Ausstellung Wildeck-Obersuhl


Ausstellung

Von Donnerstag, 14.11. bis Sonntag 17.11.2019 ist eine Ausstellung „30 Jahre friedliche Revolution und Grenzöffnung in unserer Region im Bürgerhaus Wildeck-Obersuhl zu sehen. Sie setzt sich mit der Thematik Innerdeutsche Grenze „Von der Teilung bis zur Wiedervereinigung“ auseinander.

Weiterhin werden Video-Filme über Grenzöffnungen und Einsatzorgane beider Seiten gezeigt, ein Lesetisch mit Büchern und Fotoalben wird eingerichtet. Organisation Hans-Karl Gliem Wildeck-Obersuhl), Hohmann (Heringen) und Mitakteure aus den beteiligten Kommunen.

Einzelheiten zu den Veranstaltungen werden zeitnah in den regionalen Printmedien bekanntgegeben oder können auf den Internetseiten der Kommunen abgerufen werden.

Auf ereignisreiche Fest- und Gedenktage und auf eine ebenso große Resonanz der Bevölkerung, wie vor fünf Jahren bei den Veranstaltungen „25 Jahre Grenzöffnung“, freuen sich die Organisatoren.




Ansprechpartner

Fachbereich 5 -Wirtschaft|Entwicklung|Kultur
Fachbereichsleiter
Hermann-Josef Hohmann
 (06624)5127
Email-Kontakt