„Eisenacher Straße - Stichweg“ - Fertigstellung der Verkehrsanlage


Fertigstellung der Verkehrsanlage „Eisenacher Straße - Stichweg“ in Heringen (Werra)-  ST Herfa und Ermittlung des beitragsfähigen Aufwandes für die Verkehrsanlage gemäß § 11 Hess KAG

Der Magistrat der Stadt Heringen (Werra) hat durch Beschluss vom 18.03.2019 die Verkehrsanlage „Eisenacher Straße - Stichweg“ in Heringen (Werra)- ST Herfa als  endgültig fertig gestellt im Sinne von § 5. Abs. 1 der Satzung der Stadt Heringen (Werra) über das Erheben von Straßenbeiträgen vom 11.03.2005 (StrBS) erklärt.

Es handelt sich um eine beitragspflichtige Maßnahme im Sinne des § 11 Hess. Gesetz über kommunale Abgaben und StrBS.

Als Fertigstellungszeitpunkt wurde der 18.03.2019 festgestellt. Die Verkehrsanlage dient überwiegend dem Anliegerverkehr.

As nachgewiesener Aufwand für diese Erneuerungsmaßnahme wurden 58.437,99 € ermittelt.

Dieser Beschluss wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Heringen (Werra), den 20.03.2019
DER MAGISTRAT
Gez. Iliev
Bürgermeister




Ansprechpartner

Fachbereich 3-Bauen
Fachbereichsleiter
Michael Franz
 (06624)933-302
 (06624)933-100
Email-Kontakt