Fertigstellung und Widmung der Straße 2. Abschnitt „Rombasstraße“ im Stadtkern


Der Magistrat der Stadt Heringen (Werra) hat am 20.08.2018 beschlossen:

Die Erschließungsanlage 2. Abschnitt „Rombasstraße“ ist nach  BauGB endgültig hergestellt.
Gemäß § 4 des Hess. Straßengesetzes vom 08.05.2003 wird das Teilstück der Wegeparzelle Flur 3, Flurstück 111/18 in Heringen (Werra) für den öffentlichen Verkehr gewidmet. Sie erhält die Eigenschaft einer öffentlichen Straße und wird als städtische Straße ausgewiesen.
Die nachgewiesenen Kosten  für den erstmaligen Ausbau betragen 125.525,74 € und sind als
endgültiger Erschließungsaufwand festzusetzen.

Dieser Beschluss wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.




Ansprechpartner

Fachbereich 3-Bauen
Fachbereichsleiter
Michael Franz
 (06624)933-302
 (06624)933-100
Email-Kontakt