250 Euro Spende aus Kindersommerfest


Beim dritten Kindersommerfest der Stadtjugendpflege kamen insgesamt 225,99 Euro an Spenden zusammen. In diesem Jahr sollte Max Rimkus unterstützt werden, der beim Spiel seines Teams HSG Werra WHO einen plötzlichen Herztod erlitt und dank des beherzten Eingreifens der Erstretter überlebte. Die Spende wurde von Bürgermeister Daniel Iliev (der den Betrag aus eigener Tasche auf 250 Euro aufrundete) an Max gemeinsam mit den Organisatoren des Festes Britta Apel und Jörg Lorey im Heringer Rathaus übergeben.




Ansprechpartner

Bürgermeister
Daniel Iliev
 (06624)933-200
 (06624)933-100
Email-Kontakt