Hochbehälter Jakobsberg wird aktuell saniert


Die Bürgermeister Timo Heusner und Daniel Iliev (Dirk Noll war leider terminlich verhindert) informierten sich kürzlich über den Fortschritt der Sanierung des Hochbehälters Jakobsberg vor Ort. Der Wasserbeschaffungsverband Ostteil Hersfeld Rotenburg (bestehend aus Heringen, Philippsthal und Friedewald) betreibt den Hochbehälter seit 1976. Der Hochbehälter versorgt die Kerngemeinde Philippsthal mit Trink- und Löschwasser und hat ein Fassungsvermögen von 1200 m³. Nach über 40 Jahren Betrieb war eine Sanierung dringend notwendig, wie man am Bild links anhand der alten Gussleitung sieht. Die Verbandsgemeinden investieren insgesamt 1,1 Millionen Euro in diese nachhaltige Sicherung für Trinkwasser und Brandschutz im Verbandsgebiet.




Ansprechpartner

Bürgermeister
Daniel Iliev
 (06624)933-200
 (06624)933-100
Email-Kontakt