Seien Sie mit dabei!


Das Reisebusunternehmen August-Kiel-Reisen lädt Sie ein, Polens wunderbare Städte Breslau, Posen und Kalisz in einer 5-Tages-Städtereise von ihren schönsten Seiten kennen zu lernen.

Nicht umsonst wird Breslau auch das Venedig des Ostens genannt.
Untergebracht sind Sie in luxuriösen Hotels allesamt im Zentrum der Städte gelegen. So sind abendliche Erkundungen in Zentrumsnähe gegeben.

Höhepunkt wird der Besuch der Partnerstadt Odolanow anlässlich der Odolanow Festtage sein. Hier erwartet Sie ein Fest der Superlative: Mit Sicherheit wird sich Konzertfeeling bei nahezu 10.000 Besuchern während des Auftrittes national bekannter Künstler einstellen.
Aber auch für das selbsttätige Erkunden des Festplatzgeländes mit unzähligen Schausteller-, Imbiss- und Aktionsbuden bleibt genügend Zeit. Der Abschluss des Abends bildet dann ein Feuerwerk, das seinesgleichen sucht.
 

Wrocław (Breslau)

Die ehemalige Hauptstadt Schlesiens gilt als eine der schönsten Städte Polens. Sie wurde nach der fast vollständigen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg mustergültig wieder aufgebaut und ist mit über 630.000 Einwohnern nach Warschau, Krakau und Łódź die viertgrößte Stadt des Landes. Breslau bildet das wirtschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Zentrum Niederschlesiens. In der Altstadt gibt es viele gemütliche Kneipen, Cafés und einige Clubs. Mit den zahlreichen historischen Bauten, Parkanlagen und Plätzen ist die Stadt heute Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt. Breslau ist nach Venedig, St. Petersburg, Amsterdam, Hamburg, Berlin und Augsburg die Stadt mit den meisten Brücken in Europa. 2012 war Breslau einer der Austragungsorte der Fußball-Europameisterschaft und 2016 Kulturhauptstadt Europas sowie Verleihungsort des Europäischen Filmpreises.
 

Posen

Die Universitätsstadt ist ein Zentrum von Industrie, Handel und Forschung und mit ihren rund 540.000 Einwohnern fünftgrößte Stadt Polens. Sehenswert ist die Altstadt mit dem Alten Rathaus und dem Alten Markt sowie die Kathedrale, die sich auf der Dominsel befindet. Sie ist den Heiligen Peter und Paul geweiht. Herausragend ist das Nationalmuseum (Muzeum Narodowe); hier befinden sich mehrere wertvolle und bekannte Werke. Im Zentrum der Stadt befindet sich das Stary Browar, ein 2003 eröffnetes Kultur- und Geschäftszentrum, das im Gebäude einer ehemaligen Brauerei eingerichtet wurde.

 

Kalisz

Auf Grund der sehr frühen schriftlichen Erwähnung kann sich Kalisz rühmen, eine der ältesten urkundlich belegten Städte Polens zu sein. Kalisz lag im Gebiet „Magna Germania“ als Knotenpunkt an einer der wichtigsten Handelsstraßen Zentraleuropas, Bernsteinstraße genannt, die das Römische Imperium im Süden mit der Ostseeküste verband.
 

Odolanow

Kulturell hat Odolanow so einiges zu bieten: Zu den Sehenswürdigkeiten zählen neben der spätbarocken katholischen Pfarrkirche St. Martin (1794) und dem neugotischen Rathaus (1899) verschiedene Parkanlagen. Im Park an der ul. 1 Maja steht ein Obelisk zum Gedenken an den Großpolnischen Aufstand und die Gefallenen des Zweiten Weltkriegs. Im Park an der ul. Kaliska befinden sich zahlreiche Springbrunnen und eine überlebensgroße Reiterfigur des Hl. Martin (1999), des Patrons der Stadt und ihres Umlands. Der Höhepunkt unsere Reise wird unumstritten der Besuch der Odolanow Festtage der Partnerstadt Heringen (Werra) mit dem Abschluss eines gigantischen Feuerwerkes sein!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter:

August Kiel Reisen GmbH
Herr Thomas Fongar
OT Arzell, Pappelallee 5
D-36132 Eiterfeld
Telefon: (0 66 72) 2 04
E-Mai:l bus@kielreisen.de

Kosten: 319,00 € p.P. im DZ
EZ – Zuschlag 94,00 €
Familienpreise auf Anfrage!
Datum: 26. – 30. Juli 2018

Leistung:
5-Tages-Fahrt in einem erstklassigen und modern ausgestatteten Longliner - Reisebus von August Kiel Reisen
•           ausgestattet mit seitlich u. rückwärts verstellbarer Bestuhlung,
•           4*Vollausstattung, d.h. WC, Küche, Kühlschrank, Video, Klimaanlage, Klapptische
•           Radio- und Tonbandanlage, bzw. CD oder DVD Player.
•           Es handelt sich um einen Nichtraucherbus!

 

Weitere Informationen bzw. Anmeldung sind auch bei der Stadt Heringen (Werra) unter 06624 933-0 oder 06624 933 301 erhältlich! Kooperation der Stadt Heringen (Werra).

 

Geplantes Rahmenprogramm
 

Tag: Donnerstag, 26.07.2018
Anreise von Heringen (Werra) nach Wroclaw (Breslau - Polen)
Abfahrt Marktplatz Heringen (Werra)  07.30 Uhr
Wroclaw Übernachtung im 4* Zentrumshotel

  1. halbtägige Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Breslau
  2. Abendessen im „Schweidnitzer Keller“ in der Altstadt


Tag: Freitag, 27.07.2018
Nach dem Frühstück setzen wir die Stadtführung in Breslau fort.

  1. Anschließend geht es weiter nach Ostrow, Hotel Polonia direkt am Marktplatz in Ostrow
  2. abends Stadt Ostrow - Zeit zur eigenen Erkundung


Tag: Samstag, 28.07.2018
Nach dem Frühstück unternehmen wir einen

  1. Ausflug nach Kalisz - eine der ältesten urkundlich belegten Städte Polens, ca. 150 n.Chr. - Stadtbesichtigung
  2. 18.00 Uhr Fahrt zum Besuch Stadtfest Odolanow - Partnerstadt
  3. Ca. 23.00 Uhr Feuerwerk in Odolanow
  4. Nach dem Feuerwerk - Rückfahrt nach Ostrow zum Hotel Polonia


Tag: Sonntag, 29.07.2018
Nach dem Frühstück treten wir die Weiterfahrt nach Posen (Poznan- Polen) an Einchecken Hotel – zentrumsnahes Hotel

  • Stadtbesichtigung Posen

danach zur freien Verfügung, es bieten sich an

  1. Stary Browar („Alte Brauerei“ - heute Kultur und Einkaufszentrum)
  2. Posener Dom (eine der frühesten Kirchen und die älteste Kathedrale des Landes)
  3. Alter Marktplatz (touristische Attraktion - Gebäude mit gotischen Fassaden)
  4. abends - Zeit zur eigenen Erkundung in Posen (Altstadt)


Tag: Montag, 30.07.2018
Nach dem Frühstück - Heimreise nach Heringen (Werra) über Berlin
Ankunft ca. 20.00 Uhr in Heringen (Werra)

Das geplante Rahmenprogramm kann sich geringfügig verändern!
Ü/F, alle Abendessen in den Hotels „a la carte“ eigene Kosten.




Ansprechpartner

Fachbereich 2-Bürgerdienste
Jugendpflege
Jörg Lorey
 (06624)933-301
 (06624)933-100
Email-Kontakt