Leistungen von A-Z

Bezeichnung:
Pass für Geringverdienende
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie lediglich über ein geringes Einkommen verfügen, können Sie in Ihrer Stadt oder Gemeinde oder evtl. in Ihrem Landkreis einen “Pass für Geringverdienende” (z. B. “Frankfurt-Pass”) erhalten. Mit Hilfe dieses Passes erhalten Sie kostenlosen oder ermäßigten Eintritt zu den verschiedensten kommunalen öffentlichen Einrichtungen und Veranstaltungen.
Voraussetzung ist, dass an Ihrem Wohnsitz ein solcher Pass angeboten wird. Es handelt sich dabei um eine freiwillige kommunale Leistung.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte erkundigen Sie sich beim Sozialamt Ihrer Stadt bzw. Ihres Landkreises oder bei ihrer Gemeindeverwaltung. Dort erfahren Sie,
  • ob es einen Pass für Geringverdienende gibt,
  • welche Einkommensgrenzen dafür gelten,
  • welche Nachweise Sie führen bzw. welche Unterlagen Sie mitbringen müssen.
Für die von Ihnen angefragte Leistung konnte noch keine direkte Zuständigkeit ermittelt werden. Informationen zur zuständigen Stelle erhalten Sie bei der angezeigten Adresse.
Stelle:
Landkreis Hersfeld-Rotenburg
Adresse:
Friedloser Straße 12
36251 Bad Hersfeld, Kreisstadt
Telefon:
06621 87-0
Telefax:
06621 87-1126
E-Mail über Kontaktformular:
Öffnungszeiten:

Montag 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr (Termine nach Vereinbarung)
Donnerstag 08:00 - 17:30 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr (nur Zulassungsstelle in HEF)

Hinweis:
Mittwochs Termine nach Vereinbarung



Bürgerservice-Büro Bad Hersfeld + Rotenburg a. d. Fulda
Montag 08:00 - 17:30 Uhr
Dienstag 08:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag 08:00 - 17:30 Uhr
Freitag 08:00 - 17:30 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr (nur Rotenburg)

Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle: NVV-Haltestelle, Landratsamt:
Bus: 320, Stadtbuslinie 4
Parkplatz:
Parkplatz: Landratsamt
Anzahl: 0  Gebühren: nein
Behindertenparkplatz: Landratsamt
Anzahl: 0  Gebühren: nein
Aufzug:
ja
Rollstuhlgerecht:
ja