Bekanntmachung und Offenlegung des geprüften Jahresabschlusses 2014


AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN

Bekanntmachung und Offenlegung des geprüften Jahresabschlusses 2014 sowie der Entlastung des Magistrats

Auf Grund des § 114  Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der geltenden Fassung hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Heringen (Werra) in ihrer Sitzung am 14.03.2019 unter TOP 7 folgenden Beschluss gefasst:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die vom Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg geprüfte Jahresrechnung der Stadt Heringen (Werra) für das Haushaltsjahr 2014 und erteilt dem Magistrat Entlastung.

Der vorstehende Beschluss über den Jahresabschluss der Stadt Heringen (Werra) für das Haushaltsjahr 2014 sowie die Entlastung des Magistrats werden hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Der Jahresabschluss 2014 und der dazugehörende Rechenschaftsbericht liegen zur Einsichtnahme gem. § 114 Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Zeit vom 22.03.2019 bis 01.04.2019 werktags während der Dienststunden im Rathaus der Stadt Heringen (Werra), Obere Goethestraße 17, 36266 Heringen (Werra), Finanzverwaltung Zimmer 2.10 zu jedermanns Einsichtnahme aus.                                                                                                                                       

Heringen (Werra), 18.03.2019                                 

Der Magistrat der Stadt Heringen (Werra)
gez. Iliev
(Bürgermeister)

--------------------------------------------------

Für die Richtigkeit :

Heringen (Werra), 18.03.2019

B. Roos VBW

 




Ansprechpartner

Fachbereich 4-Finanzen
Fachbereichsleiter
Bernd Roos
 (06624)933-231
 (06624)933-100
Email-Kontakt