Aussetzung der Erhebung von Kostenbeiträgen und Verpflegungsentgelten


Der Magistrat der Stadt Heringen (Werra) hat am 18.01.2021 beschlossen, die Kostenbeiträge für die Betreuung von Kindern sowie die Verpflegungsentgelte für die Inanspruchnahme der Mittagsversorgung, beginnend ab Januar 2021 auf unbestimmte Zeit, längstens jedoch bis zur Aufhebung der Krisenlage oder durch endgültige Beschlussfassung in der Stadtverordnetenversammlung, auszusetzen. Die Aussetzung gilt nur für Kostenschuldner, die das eingeschränkte Betreuungsangebot in Gänze nicht in Anspruch nehmen (können). Bereits gezahlte Beiträge für die Betreuung und Verpflegung aus dem Rechnungslauf Januar werden zurückerstattet.   

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

Für die Richtigkeit:
Heringen (Werra), 21.01.2021
im Auftrag
(Hujo)




Ansprechpartner

Fachbereich 2-Bürgerdienste
Fachbereichsleiter
Kai Adam
 (06624)933-114
 (06624)933-115
Email-Kontakt