Heringer KITAs starten Kinder-Special während der Corona-Krise


Seit Beginn der Corona-Krise versuchen die Heringer Erzieherinnen den Eltern den Alltag zu erleichtern und den Kids, die nicht in die Kita können, eine Freude zu machen. Mal sind es Bastel-Tipps, Spiele für Zuhause oder Kreativvorschläge. Vor wenigen Tagen wurde zusätzlich ein „Kinder-Special“ auf der Webseite der Kalistadt gestartet, um die Wartezeit bis zur regulären Öffnung der KITAs zu verkürzen.

Um den Kindern die Zeit während der Corona Kriseetwas fröhlicher zu gestalten, haben sich die Erzieherteams aus den sechs Kindereinrichtungen der Stadt Heringen (Werra) etwas Tolles einfallen lassen. Mit viel Spaß, kreativen Ideen und Herzblut machten sie sich an die Arbeit und entwarfen zu unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten verschiedenste Aktionen für die Kinder. Dies fand in Form von Videoaufnahmen oder Audioaufnahmen statt. Das Motto lautet: wenn die Kinder nicht in ihrer Einrichtung sein können, dann kommt die Einrichtung als „KINDER SPECIAL“ zu den Kindern nach Hause!

„Hierbei geht es den Erzieherteams darum, dass sie mit den Kindern in Kontakt bleiben. Die Kinder sollen wissen, dass wir an sie denken und vielleicht fällt ihnen dadurch ihre jetzige Isolation von Freunden und ihrer Kindereinrichtung etwas leichter. Mit Hilfe dieser Internetaktion, können die Kinder ihre Erzieherinnen wiedersehen oder hören, aber auch Spaß beim mit machen, zu hören, und ausprobieren haben“, so Klaudia Wenk-Hoyer, pädagogische Leiterin der Heringer Einrichtungen.

Den Start machte Bürgermeister Daniel Iliev, indem er ein eigens geschriebenes Märchen der Kita Wölfershausen den Kindern vorlas: „Einmal im Jahr besuche ich die Kids und lese Ihnen Geschichten vor. In diesem Jahr machen wir die Not zur Tugend und dann lese ich eben per Videobotschaft vor.“

Viele weitere Überraschungen werden in den nächsten Wochen für die Kinder noch folgen, die noch nicht verraten werden, um die Spannung und Überraschung zu halten. Natürlich sind alle Kinder, egal woher oder wie alt sie sind, recht herzlich dazu eingeladen, bei „KINDER SPECIAL“ auf der Homepage der Stadt Heringen (Werra) rein zu schauen und sich davon begeistern zu lassen.




Ansprechpartner

Kindertagesstätte Wölfershausen
Pädagogische Gesamtleitung
Klaudia Wenk-Hoyer
 (06624)4513276
Email-Kontakt