Nachwort zur Landtagswahl und Volksabstimmungen vom 28.10.2018


Liebe Kolleginnen und Kollegen, verehrte Beisitzerinnen und Beisitzer der Wahllokale und der Auszählungswahlvorstände,

als besonderer Wahlleiter der Stadt Heringen (Werra) möchte ich mich auch dieses Mal für die hervorragende und reibungslose Zusammenarbeit bei der Durchführung der Landtagswahl und Volksabstimmungen 2018 im Bereich der Stadt Heringen (Werra) bedanken.

Trotz der zusätzlichen Belastung durch die gleichzeitige Durchführung von Volksabstimmungen mit der Landtagswahl und einer getrennten Ergebnismitteilung haben Sie  wieder für einen störungsfreien Ablauf der Wahlhandlung gesorgt.

Insbesondere gilt mein Dank den ehrenamtlichen Mitgliedern der Wahlvorstände, die am Wahltag für eine schnelle Ermittlung der vorläufigen Landtagswahlergebnisse gesorgt haben und den Mitgliedern der Auszählungswahlvorstände, die am Folgetag die Einzelstimmen der Volksabstimmungen ausgezählt haben.

Besonders erwähnen möchte ich in diesem Zusammenhang auch die ausgezeichnete Arbeit der Kolleginnen im Bürgerbüro, die knapp 1.400 Briefwahlunterlagen in den letzten Wochen vor der Wahl ausgegeben haben und die Beisitzerinnen und Beisitzer des Briefwahlvorstandes, die aufgrund der hohen Briefwahlbeteiligung ein sehr großes Arbeitspensum hatten.  

Als kleiner Anreiz für die Ausfüllung des Ehrenamtes im Wahlvorstand werden zusätzlich zu der Gewährung eines Erfrischungsgeldes in Höhe von 35 Euro für die Vorsitzenden bzw. 30 Euro für die übrigen Beisitzer unter allen Mitgliedern der Sonntags-Wahlvorstände drei Heringen-Gutscheine in Höhe von jeweils 100 Euro verlost. Die Verlosung wird im Rahmen der nächsten Stadtverordnetenversammlung am 08.11.2018 stattfinden.

(Adam)
bes. Wahlleiter der Stadt Heringen (Werra)                                                   

     




Ansprechpartner

Fachbereich 2-Bürgerdienste
Fachbereichsleiter
Kai Adam
 (06624)933-114
 (06624)933-112
Email-Kontakt