„Ich gehe mit meiner Laterne“


Liebe Leser und Leserinnen,

„Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir, da oben leuchten die Sterne und da unten leuchten wir…“. Wer von Ihnen kennt dieses Lied noch aus seiner Kinderzeit? Welche Gefühle löst es vielleicht in Ihnen aus?
Neugierde, Spannung vielleicht sind es genau diese Gefühle oder auch andere wie Freude!
Genauso geht es den Kindern gerade bei uns in der Kindertagesstätte Wölfershausen, denn bald ist es soweit. Unser Laternenfest steht vor der Tür, und die Kinder sind schon so aufgeregt, und freuen sich auf dieses Fest.
Bei den täglich stattfindenden Treffen in Kleingruppen wurde folgendes besprochen: Was ist eigentlich das Laternenfest? Warum feiern wir das Laternenfest? 

Gemeinsam sind wir dann auf die Spuren des Sankt Martin gegangen haben darüber viel gesprochen und uns ausgetauscht. Zudem erschallten die Lieder von Sankt Martin durch unser Haus, und die Lichter der Laternen strahlten eine wohlige Wärme aus.
Gemeinsam mit den Kindern haben wir uns dazu entschlossen, zu diesem Anlass eigene Laternen zu basteln. Es wurde im Vorfeld viel geplant wie z.B. Was basteln wir für Laternen? Wie sollen sie aussehen? Welches Material benötigen wir dazu?
Das Interesse der Kinder war so groß, dass sofort mit der Gestaltung der eigenen Laterne gestartet wurde.  Dabei mussten sich die Kinder in viel Geduld üben, weil natürlich alle Kinder gleichzeitig basteln wollten. Die Kinder waren aufgeregt und voller Euphorie, so dass Sie viel Energie und Arbeit in das Gestalten Ihrer eigenen individuellen Laternen steckten. Jedes Kind hatte dabei viel Kreativität und Liebe investiert. Es wurde gemalt, geklebt und geschnitten um sie fertig zu stellen. Natürlich durfte bei der einen oder anderen Laterne auch ein bisschen Glitzer nicht fehlen.
Es entstanden wunderschöne Laternen wie z.B. Weltraumlaternen, Gespenster- und Fledermauslaternen bis hin zu Monsterlaternen. Die Kinder nahmen ihre Laterne mit nach Hause, wo sie von den Eltern noch mit einem Stab und Licht ausgestattet wurden. Damit dem Umzug nichts mehr im Wege steht.  Nun freuen sich die Kinder auf das schönen gemeinsame Laternenfest am 11.11.2021, um stolz mit ihren Laternen während des Umzuges, die Straßen erhellen zu können.

Unser engagierter Elternbeirat unterstützt unser Laternenfest, in dem sie für das leibliche Wohl sorgen und Grillwürstchen zum Verkauf anbieten.
Die Durchführung unseres Laternenfestes geschieht unter Beachtung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen, um den Kindern und Familien einen schönen Abend mit vielen Erinnerungen zu ermöglichen.
Wir alle, die Kinder, Familien und das Team freuen uns schon riesig auf unser diesjähriges Laternenfest, wo es wieder heißt:

„ Durch die Straßen auf und nieder leuchten die Laternen wieder!“

Kindertagesstätte Wölfershausen
Stefanie Bippart

                                  




Ansprechpartner

Kindertagesstätte Wölfershausen
Pädagogische Gesamtleitung
Klaudia Wenk-Hoyer
 (06624)4513276
Email-Kontakt