Heringer Wertstoffhof öffnet zum 29. April


Im Rahmen der Corona-Pandemie öffnet der Wertstoffhof (zunächst) ein Mal pro Woche, mittwochs 12-16 Uhr, bei verschärften Hygienevorschriften. Dies hat der Heringer Magistrat nun beschlossen:

- die Mitarbeiter werden zum Eigen- und Fremdschutz mit Handschuhen und Mundschutz ausgerüstet
- max. zwei, nicht zum Personal gehörende Personen dürfen das Gelände bei der Anlieferung
  betreten.

Der Magistrat bittet die Bürgerinnen und Bürger darum, möglichst abgezählt zu bezahlen bzw. soll ein Kartenlesegerät angeschafft werden, um gänzlich bargeldlos zu bezahlen.

Eine erstmalige Öffnung des Wertstoffhofes „im Ried“ ist für den 29. April 2020 vorgesehen.

Angesichts der derzeitigen Ausnahmesituation bittet die Stadt Heringen um Verständnis, wenn es zu Einschränkungen kommt.




Ansprechpartner

Bürgermeister
Daniel Iliev
 (06624)933-200
 (06624)933-100
Email-Kontakt