Selbstgemachte Knete und Schleim - Kinderkrippe Heringen


Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Leserinnen und Leser,

nun sind schon einige Wochen vergangen, in denen viele Kinder die Kindertagesstätten und die Kinderkrippe nicht besuchen konnten und wir hoffen ihr seid alle gesund.

Schon im Kinder Spezial haben die Erzieherinnen der Kindereinrichtungen, verschiedene Angebote, Spiele, Geschichten und Bastelangebote vorgestellt. Heute habe ich zwei Rezepte ausgesucht, die wir häufig in der Kinderkrippe verwenden und die den Kindern immer viel Spaß bereiten.

Beide Rezepte sind einfach von Mama, Papa, Oma oder Opa herzustellen und völlig unbedenklich, falls doch mal etwas probiert wird.

Selbstgemachte Knete

Dazu benötigen Sie:

- 500 gr. Mehl
- 200 gr. Salz
- 2 EL  Zitronensäure
- 3 El Speiseöl
- 500 ml kochendes Wasser
- Lebensmittelfarbe nach Wahl

Zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz und Zitronensäure dazugeben. Danach die Lebensmittelfarbe mit dem Öl oder dem kochenden Wasser vermischen, da sie sich so besser verteilt. Nun das Wasser und das Öl unter das Mehlgemisch kneten aber Vorsicht: heiß!
Es bietet sich an, das Wasser erst kurz mit einem Löffel unterzurühren, damit es ein wenig abkühlt und Handschuhe beim Kneten zu benutzen.
In einem Schraubglas oder einer Dose hält sich die Knete für viele Tage. Beginnt die Knete unangenehm zu riechen, muss sie entsorgt werden.

Das zweite Rezept lädt zum Experimentieren und Fühlen ein.

Selbstgemachter Schleim

Dazu benötigen Sie:

- 2 Tassen Speisestärke
- 350 ml heißes Wasser
- Lebensmittelfarbe

Zuerst das Wasser aufkochen und in eine Schüssel geben. Wer farbigen Schleim möchte, kann jetzt Lebensmittelfarbe ins Wasser einrühren. Die Speisestärke in eine Schüssel geben und unter ständigem Rühren das Wasser hinzugeben. Je nach Konsistenz, kann die Masse mit Wasser verflüssigt oder mit Stärke gefestigt werden.
Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und hoffen die Krippenkinder bald wieder gesund bei uns begrüßen zu können.

Johanna Koch
Kinderkrippe Heringen




Ansprechpartner

Kindertagesstätte Wölfershausen
Pädagogische Gesamtleitung
Klaudia Wenk-Hoyer
 (06624)4513276
Email-Kontakt