Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Stadtmarketing


 

 

Stellenausschreibung der Stadt Heringen (Werra)

 

Beim Magistrat der Stadt Heringen (Werra) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Stadtmarketing

für den Fachbereich 5 Wirtschaft/Entwicklung/Kultur im Werra-Kali-Bergbau-Museum zu besetzen.

Wir erwarten:

  • - abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im Bereich Stadtmarketing, Tourismus oder
      Veranstaltungsorganisation. Berufserfahrungen im Bereich Stadtmarketing wären
      wünschenswert
  • - sicherer Umgang mit dem PC und den Office-Programmen, wünschenswert wären Kenntnisse
      mit Content-Management-Systemen, Grafik- und Webanwendungen
  • - souveränes und freundliches Auftreten
  • - hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit
  • - Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung, auch am Abend/Wochenende/Feiertag sowie
      Bereitschaft bei Bedarf auch andere Fachabteilungen zu unterstützen

 

Ihre Tätigkeiten:

  • - Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen im Stadtmarketing
  • - Mitarbeit im Bereich der städtischen Öffentlichkeitsarbeit und Werbung (Pressearbeit, eigene
      Printprodukte, Internet, soziale Medien)
  • - Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen des
      Stadtmarketings
  • - Koordination und Vernetzung der Akteure im Bereich Stadtmarketing (Wirtschaft,
      Bevölkerung, Behörden, Politik, externe Berater)
  • - Unterstützung der Akteure im Bereich Stadtmarketing
  • - Betreuung von Beteiligungsformaten (z.B. Runde Tische im Zusammenhang mit
      Stadtmarketingaktivitäten)
  • - Allgemeine Bürotätigkeiten, Schriftverkehr und Aktenablage im Bereich Stadtmarketing

 

Wir bieten Ihnen gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und die Mitarbeit in einem dienstleistungsorientierten Team. Sie erwartet eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien u. ä. Referenzen) richten Sie bitte bis zum 31.08.2021 an den Magistrat der Stadt Heringen (Werra), Obere Goethestraße 17, 36266 Heringen (Werra).

Es wird gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie und ohne Bewerbungsmappen, Hefter o. Ä. einzureichen. Diese werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus Kostengründen nicht zurückgesendet und unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

 Die Stadt Heringen (Werra) möchte ihren Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau leisten und fordert Frauen deshalb nachdrücklich zur Bewerbung auf. Gemäß des Frauenförderplanes der Stadt Heringen (Werra) i.V.m. dem Hess. Gleichberechtigungsgesetz kann die ausgeschriebene Vollzeitstelle grundsätzlich geteilt werden. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte unter Telefon 06624/933-210 an Herrn Oberamtsrat Michael Ernst, E-Mail: michael.ernst@heringen.de oder an den Leiter des Fachbereichs 5, Herrn Hermann-J. Hohmann, unter Telefon 06624/5127.

 




Ansprechpartner

Fachbereich 1-Organistaion, Personal, zentrale Dienste
Büroleitender Beamter
Michael Ernst
 (06624)933-210
 (06624)933-100
Email-Kontakt