Was erledige ich wo ? | Kontakt | Gästebuch

mehr...

Anna Zierdt aus Kleinensee feiert ihren 100. Geburtstag

Kleinensee. Es ist ein Geschenk, das der liebe Herrgott selten macht, sagt die Familie von Anna Zierdt, geborene Pforr. Das Geschenk, von dem die Familie spricht, ist der 100. Geburtstag, den ihre Mutter, Oma und Uroma Anna heute feiert.

Einzelhandel: Heringer Stadtverordnete favorisieren die Grüne Wiese

Heringen. Sowohl die Befürworter der grünen Wiese im Ried als auch die eines innerstädtischen Einkaufsmarkts für Heringen sahen sich während der Stadtverordnetenversammlung in weiten Teilen durch die Ergebnisse eines aktuellen Einzelhandelsgutachtens für die Werrastadt bestätigt.

Heringer Stadtpolitiker sorgen sich um das Werratal nach dem Ende von K+S

Heringen. Die Heringer Stadtverordneten fordern mit knapper Mehrheit von 15 zu 13 das Land Hessen und den Bund in einer Resolution dazu auf, sich mit den bergbaubedingten Ewigkeitslasten im Werratal auseinanderzusetzen.

Ein Hauch von EM im Dorf

Herfa. Die Spieler auf dem Platz jagen dem Ball hinterher, geben sich Anweisungen. Im Eifer des Gefechts werden Anweisungen gerufen, Sprachfetzen aus dem Französischen und Polnischen hallen über den Fußballplatz in Herfa. Die internationalen Kicker sorgen für einen Hauch von Fußball-Europameisterschaft in dem kleinen Dorf.

Fest im Zeichen des Reinheitsgebots

Heringen. Gut besucht war das erste Heringer Bierfest, das am Samstag aus anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Reinheitsgebots auf dem Festplatz an der Werra gefeiert wurde.

Schreck am Morgen PKW ausgebrannt

height=323

Schreck am Morgen für eine Frau aus Frauensee (Wartburgkreis). Sie war gegen 6.40 Uhr mit Ihrem Citroen auf der Landstraße 3306 zwischen Wölfershausen und Bodesruh unterwegs, als ihr Fahrzeug kurz hinter Bengendorf kurz vor der Abfahrt zum Forsthaus den Dienst versagte und Flammen aus dem Motorraum schlugen.

Mit dem Landrat auf Sommer-Tour

Sie hat im Landkreis Tradition und Landrat Dr. Michael Koch setzt sie fort: Erstmals lädt er in diesem Jahr zu zwei „Sommer-Touren“ durch den Landkreis ein. Landrat Michael Koch sieht in den Reisen nicht nur eine Möglichkeit, den Landkreis näher kennenzulernen. „Unsere Heimat ist wunderschön, und mit den Sommer-Touren möchte ich gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern interessante, ansprechende, einladende Ziele erkunden, Gespräche führen und Kontakte knüpfen“, sagt der Landrat.

Noch einmal: Luther in Wort und Weg

Die „Luther-Stadtführungen“ erfreuen sich regen Interesses – daher bietet die Kurverwaltung Bad Hersfeld noch eine weitere öffentliche Führung an.

Schlägerei nach Kirmesveranstaltung

Erst jetzt wurde eine Schlägerei im Anschluss an einen Kirmesbesuch am Sonntagmorgen (26.06.) gegen 03.30 Uhr angezeigt. Dabei sollen drei unbekannte junge Männer einen 20-juährigen Mann aus Hünfeld geschlagen haben. Er saß mit Freunden auf einer Parkbank im Schloßpark als sich drei junge Männer näherten und den 20-jährigen provoziert haben sollen.

Stefanie Sandrock zweimal Hessenmeisterin

Bei den Hessischen Mastermeisterschaften am 19.06.2016 in Gelnhausen wurde Stefanie Sandrock zweimal Hessenmeisterin. Über 100m Brust in der AK25 wurde sie Erste und in der 4x50m Lagenstaffel errang sie ebenfalls Gold.

Zur Online-Version des Mitteilungsblattes für die Stadt Heringen(Werra) gelangen Sie hier

Veranstaltungen in Heringen(Werra)

Seit Donnerstag, 30. Juni 2016 - 01:00 Uhr bis Montag, 4. Juli 2016
Link  Kirmes Wölfershausen

Donnerstag, 7. Juli 2016 - 08:00 Uhr 12:00 Uhr
Link  KUNTERBUNT NUMMERNVERGABE

Sonntag, 10. Juli 2016 - 14:00 Uhr 19:00 Uhr
Link  250. Geburtstag der Lengerser Kirche

Samstag, 16. Juli 2016 - 09:30 Uhr 17:00 Uhr
Link  Rassehundeausstellung

Samstag, 16. Juli 2016 - 14:00 Uhr 23:45 Uhr
Link  90 Jahre Feuerwehr Kleinensee

Samstag, 10. September 2016 - 12:00 Uhr bis Sonntag, 11. September 2016 18:00 Uhr
Link  Herbstausstellung Heringen

Freitag, 16. September 2016 - 18:00 Uhr 22:00 Uhr
Link  KUNTERBUNT BASAR rund um`s Kind


Weitere Veranstaltungen finden sie hier in der  Übersicht

Veranstaltungen in der Region

Freitag, 1. Juli 2016 - 18:00 Uhr bis Sonntag, 3. Juli 2016 22:00 Uhr
Link  Gemeindefeuerwehrtag in Neuenstein Salzberg

Samstag, 2. Juli 2016 bis Sonntag, 3. Juli 2016
Link  Reitfest 2016

Samstag, 2. Juli 2016
Link  Weinfest

Sonntag, 3. Juli 2016 - 10:00 Uhr 18:00 Uhr
Link  Sommerfest "via pictura" und 4. Soisberg Panorama-Lauf am Geyso-Schloss Mansbach

Montag, 4. Juli 2016
Link  Aqua-Fitness im Ferienpark

Montag, 4. Juli 2016
Link  Seniorentreff "Schöne Zeit"

Eigene Termine bei unserem Partnerportal werraweb.de eintragen

Grußwort

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

herzlich Willkommen auf der Webseite unserer wundervollen Stadt im Herzen Deutschlands.

Kaum eine Kommune verbindet Geschichte, Tradition und Moderne so sehr, wie unsere Stadt im Werratal.

Waren wir bis vor fast drei Jahrzehnten der äußerste Zipfel der alten Bundesrepublik, liegt Heringen seit der Wiedervereinigung im geografischen Zentrum Deutschlands und Europas – hier wird Einheit erlebbar und spürbar. Und darauf sind wir stolz.

Als hessisch-thüringisches Mittelzentrum bieten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern, aber auch unseren Gästen, fast alles. Von A wie interessante Attraktionen bis Z wie eine zentrale Lage mit Anbindungen in nächstgrößere Städte wie Bad Hersfeld, Eisenach, Fulda oder Kassel. Es ist aber noch viel mehr. So bieten wir günstigen Wohnraum, einen exzellente Bildungsweg von der KITA bis zum Abitur sowie einen starken Zusammenhalt in der Bürgerschaft – fast 130 Vereine sprechen da für sich.

Die Zufahrt zur Autobahn 4 ist zudem nur einen Katzensprung entfernt und nicht wenige werden durch den „Monte Kali“ neugierig und legen einen kurzen Zwischenstopp in unserer Stadt ein. Apropos „Monte Kali“. Wussten Sie, dass sie etwa 45mal größer als die Cheops-Pyramide ist und pro Förderstunde um 800 Tonnen anwächst? Neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch unser Kalibergbau-Museum, wo Sie auch Führungen auf den „Monte Kali“ buchen können. Ein kleiner Insider-Tipp: die Sonnenuntergangs-Führungen sind atemberaubend.

Wer darauf keine Lust hat, möchte vielleicht lieber ein paar Bahnen schwimmen, sich sportlich betätigen oder vielleicht ein wenig die Natur genießen. Auch das können Sie bei uns. Wir bieten ein tolles Sport- und Erholungszentrum mit einem modernen Ganzjahresbad.

Und wirtschaftlich? Da haben wir auch einiges zu bieten. Heringen ist nicht nur die Kaliindustrie – Heringen ist auch ein starkes Handwerk und eine exzellente Dienstleistungsbranche. Mit diesem Angebot sind wir eine echte Nummer in Nordhessen. Wenn Sie sich dafür interessieren, in Heringen ihr Gewerbe anzumelden, helfen Ihnen unsere kompetenten Rathausmitarbeiter/innen gerne weiter.

Sie sehen: als Kleinstadt bieten wir Ihnen ein Angebot, dass sich vor größeren Städten nicht verstecken muss. Ich bin mir sicher, Sie sind nun neugierig geworden auf diese außergewöhnliche Kleinstadt. Besuchen Sie uns – Sie werden nicht enttäuscht.

Glückauf!

Ihr Bürgermeister Daniel Iliev