Was erledige ich wo ? | Kontakt | Gästebuch

mehr...

Fünf Jahre Klärschlamm-Vererdungsanlage: Stadt Heringen zieht positive Bilanz

Heringen. Fünf Jahre nach der Inbetriebnahme der Klärschlamm-Vererdungsanlage in der Heringer Werraaue ziehen die Verantwortlichen der Stadt Heringen ein positives Fazit.

Markus Schulze aus Bad Hersfeld ist landesbester Metall-Innungsmeister

Bad Hersfeld/Heringen. Für Markus Schulze läuft es wie am Schnürchen: Im September 2006 startete der damals 21-jährige Bad Hersfelder seine Ausbildung zum Industriemechaniker im Kaliwerk Werra, die er im Februar 2010 als Jahrgangsbester abschloss.

Sanfte Töne in der Adventszeit: Martin Moro in der Heringer Stadtkirche

Heringen. Zur Ruhe kommen und die Adventszeit einläuten, hieß es in der Stadtkirche in Heringen.

Unterhaltung und Spenden beim Adventsmarkt in Lengers

Lengers. Zusätzlich Unterstützung vom singenden Publikum bekamen die Jungen und Mädchen der Lengerser Kindertagesstätte (Foto), als sie zur Eröffnung des Adventsmarktes das bekannte Lied Schneeflöckchen, Weißröckchen... anstimmten.

Martin Moro musiziert in Heringen

Heringen. Martin Moro zählt zu den derzeit besten und virtuosesten Akustikgitarristen. Nach seinem umjubelten Konzert vor vier Jahren kommt er wieder nach Heringen und wird mit atemberaubender Spieltechnik, seiner warmen Stimme und dem österreichischen Mutterwitz sein neues Advents- und Weihnachtsprogramm Joy präsentieren.

10x Platz 1 beim Gaalbernpokal

Sechs Aktive des TV03 Heringen nahmen am 19. Gaalbernpokal-Schwimmfest des SSV Hünfeld am 26. November 2016 teil.

Ronshäuser Krippenweg vom 02.12.2016 - 06.01.2017

class=img-responsive

Der 7. Ronshäuser Krippenweg wird von den beiden Initiatoren, Eugen Balduf, "Vater des Ronshäuser Krippenweges" und Edeltraut Kötter, gestaltet und beinhaltet mehr als 40 Stationen mit über 180 Krippen aus verschiedenen Ländern und 10 Großstationen. Kerzen und Engel zeigen den Weg.

Höhepunkte sind die Einkehr in der mittelalterlichen romanisch-gotischen Wehrkirche mit herrlicher bäuerlicher Barockmalerei und die Besichtigung der Großstation "Krippengeschichte unter der Linde".

Aktionsbündnis K+S setzt sich für die Kalikumpels ein

class=img-responsive

Die Bürgermeister der vier Kaligemeinden Heringen, Hohenroda, Philippsthal und Unterbreizbach haben gemeinsam mit Betriebsratsmitgliedern von K+S ein Aktionsbündnis für K+S ins Leben gerufen.

Die Bürgermeister Daniel Iliev aus Heringen, Andre Stenda aus Hohenroda, Ralf Orth aus Philippsthal und Roland Ernst aus Unterbreizbach machen sich mit den Betriebsräten von K+S, Andre Bahn und Stefan Böck, mit dem „Aktionsbündnis K+S“ für den Erhalt der vielen Arbeitsplätze im Kalirevier stark.

Ökumenischen Barbara-Gottesdienst am 1.12. in der Schlosskirche in Philippsthal

Am 01.12.2016 um 18:00 Uhr findet in der Schlosskirche in Philippsthal ein ökumenischer Barbara-Gottesdienst mit der evangelischen Pfarrerin Rita Stückrad-Frisch und dem katholischen Pfarrer Andreas Bieber statt.

Dazu laden Sie der Verein zur Pflege bergmännischen Brauchtums „St. Barbara e.V.“ und die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden ein.

K+S: Produktionsaufnahme am Standort Hattorf verzögert sich um 3-4 Wochen

class=img-responsive

Beim Anfahren der Fabrik am Standort Hattorf kam es am vergangenen Freitag zu einem Brand, der auch die Stromversorgung des Prozess-Leitsystems beschädigt hat. Die Reparatur wird nach heutigem Stand etwa drei bis vier Wochen in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit kann die Produktion nicht wie vorgesehen wieder aufgenommen werden.  

Zur Online-Version des Mitteilungsblattes für die Stadt Heringen(Werra) gelangen Sie hier

Veranstaltungen in Heringen(Werra)

Samstag, 7. Januar 2017 - 14:00 Uhr 22:00 Uhr
Link  Neujahrsschwimmen

Sonntag, 11. Juni 2017 - 10:00 Uhr bis Montag, 12. Juni 2017 01:00 Uhr
Link  Tag der offenen Tür FF Wölfershausen


Weitere Veranstaltungen finden sie hier in der  Übersicht

Veranstaltungen in der Region

Sonntag, 4. Dezember 2016 - 15:00 Uhr
Link  Weihnachtsfeier - Heimat- und Verkehrsverein Ausbach

Sonntag, 4. Dezember 2016 - 16:00 Uhr
Link  Adventskonzert - Frauenchor Ransbach

Sonntag, 4. Dezember 2016 - 17:00 Uhr 18:30 Uhr
Link  Adventskonzert

Montag, 5. Dezember 2016
Link  Aqua-Fitness im Ferienpark

Montag, 5. Dezember 2016
Link  Seniorentreff "Schöne Zeit"

Montag, 5. Dezember 2016 - 16:00 Uhr 18:00 Uhr
Link  Bücherei

Eigene Termine bei unserem Partnerportal werraweb.de eintragen

Grußwort

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

herzlich Willkommen auf der Webseite unserer wundervollen Stadt im Herzen Deutschlands.

Kaum eine Kommune verbindet Geschichte, Tradition und Moderne so sehr, wie unsere Stadt im Werratal.

Waren wir bis vor fast drei Jahrzehnten der äußerste Zipfel der alten Bundesrepublik, liegt Heringen seit der Wiedervereinigung im geografischen Zentrum Deutschlands und Europas – hier wird Einheit erlebbar und spürbar. Und darauf sind wir stolz.

Als hessisch-thüringisches Mittelzentrum bieten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern, aber auch unseren Gästen, fast alles. Von A wie interessante Attraktionen bis Z wie eine zentrale Lage mit Anbindungen in nächstgrößere Städte wie Bad Hersfeld, Eisenach, Fulda oder Kassel. Es ist aber noch viel mehr. So bieten wir günstigen Wohnraum, einen exzellente Bildungsweg von der KITA bis zum Abitur sowie einen starken Zusammenhalt in der Bürgerschaft – fast 130 Vereine sprechen da für sich.

Die Zufahrt zur Autobahn 4 ist zudem nur einen Katzensprung entfernt und nicht wenige werden durch den „Monte Kali“ neugierig und legen einen kurzen Zwischenstopp in unserer Stadt ein. Apropos „Monte Kali“. Wussten Sie, dass sie etwa 45mal größer als die Cheops-Pyramide ist und pro Förderstunde um 800 Tonnen anwächst? Neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch unser Kalibergbau-Museum, wo Sie auch Führungen auf den „Monte Kali“ buchen können. Ein kleiner Insider-Tipp: die Sonnenuntergangs-Führungen sind atemberaubend.

Wer darauf keine Lust hat, möchte vielleicht lieber ein paar Bahnen schwimmen, sich sportlich betätigen oder vielleicht ein wenig die Natur genießen. Auch das können Sie bei uns. Wir bieten ein tolles Sport- und Erholungszentrum mit einem modernen Ganzjahresbad.

Und wirtschaftlich? Da haben wir auch einiges zu bieten. Heringen ist nicht nur die Kaliindustrie – Heringen ist auch ein starkes Handwerk und eine exzellente Dienstleistungsbranche. Mit diesem Angebot sind wir eine echte Nummer in Nordhessen. Wenn Sie sich dafür interessieren, in Heringen ihr Gewerbe anzumelden, helfen Ihnen unsere kompetenten Rathausmitarbeiter/innen gerne weiter.

Sie sehen: als Kleinstadt bieten wir Ihnen ein Angebot, dass sich vor größeren Städten nicht verstecken muss. Ich bin mir sicher, Sie sind nun neugierig geworden auf diese außergewöhnliche Kleinstadt. Besuchen Sie uns – Sie werden nicht enttäuscht.

Glückauf!

Ihr Bürgermeister Daniel Iliev