Was erledige ich wo ? | Kontakt | Gästebuch

mehr...

Neue Ausstellung im Kalimuseum: Die Region im Fokus

Heringen. Die Region ist ein besonderes Fleckchen Erde. In zentraler Lage, mitten in Deutschland umgeben von vielen Wäldern und wunderschöner Natur. Die Besonderheiten und die Schönheit dieser Landschaft, unserer Wahrzeichen und ein paar tolle Schnappschüsse der heimischen Tierwelt gibt es jetzt in einer Fotoausstellung im Heringer Werra-Kalibergbau-Museum zu sehen.

Produktion im Werk Werra bis Mitte Mai sicher

Heringen. An allen drei Standorten des Werkes Werra kann aus heutiger Sicht mindestens bis Mitte Mai voll produziert werden.

Keine Mehrheit für Heringer Haushalt

Heringen. Mit der Stimmenmehrheit von WGH und GfH hat die Heringer Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend den Haushaltsentwurf für das laufende Jahr abgelehnt.

Der Firma Messer geht ein Licht auf

Lengers. Immenser Stromverbrauch bei geringer Leistung auf diese knappe Formel ließ sich die alte Hallenbeleuchtung in der großen Montagehalle der Firma Messer Industriemontagen und Apparatebau im Heringer Stadtteil Lengers reduzieren.

Vollsperrung: In Gethsemane rollt der Bagger

Die winterliche Baupause im Philippsthaler Ortsteil Gethsemane ist vorbei: Seit Wochenbeginn rollen auf der Ortsdurchfahrt wieder die Bagger des Eiterfelder Bauunternehmens Giebel.

Ab Samstag Lockerung der Stallplicht für Geflügel

Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist die Stallpflicht für Geflügel ab Samstag, 25. März 2017, aufgehoben. „Ausnahme bleibt das Risikogebiet um den Rhäden bei Obersuhl“, sagt Dr. Thomas Berge vom Veterinäramt. „Hier ist die Stallpflicht in den Ortsteilen Obersuhl, Bosserode, Kleinensee und Widdershausen weiterhin aufrecht zu erhalten.“

Randalierer in Obersuhl unterwegs

Einer Funkstreife der Polizeistation in Rotenburg fiel am Freitagmorgen (24.03.), 01.55 Uhr, in der Brückenstraße, Einmündung Eisenacher Straße, auf, dass dort mehrere Mülltonnen und eine Parkbank von Unbekannten auf die Straße gestellt wurden. Die Hindernisse wurden von den Polizeibeamten von der Fahrbahn geräumt.

K+S: Produktion im Werk Werra weiter stabilisiert

An allen Standorten des Werkes Werra kann aus heutiger Sicht mindestens bis Mitte Mai voll produziert werden. Eine weitere Flexibilisierung des Abwassermanagements wird jetzt durch die Inbetriebnahme von zwei neuen Speicherbecken am Standort Wintershall erreicht. Mit ihrem zusätzlichen Volumen von 130.000 Kubikmetern verbessern sie die Reaktionsmöglichkeiten auf wetterbedingte Schwankungen der Wasserführung in der Werra und erleichtern die Aufrechterhaltung einer durchgehenden Produktion.

Winterlaufserie 2017 in Breitenbach

Dieses Jahr fand in Breitenbach die 34.Winterlaufserie statt. Auch einige Läufer und Läuferinnen des TV 03 Heringen starten schon seit mehreren Jahren bei dieser Serie. Die Läufe wurden wieder an dem hinteren Parkplatz der Breitenbacher Seen gestartet.

SPD: Rückenwind, Fairness und Super-Wahlergebnis

Sehr positiv gestimmt sind die drei Hersfeld-Rotenburger Delegierten Tanja Hartdegen (Schenklengsfeld), Manfred Fehr (Rotenburg) und Torsten Warnecke (Bad Hersfeld) vom SPD-Bundesparteitag in Berlin nach Hessen zurückgekehrt. „Sehr eindrucksvoll und würdig, wie Sigmar Gabriel das Amt an Martin Schulz abgegeben hat. Man merkte Sigmar Gabriel den Stolz an, der Sozialdemokratie mehr als sieben Jahre als Vorsitzender gedient haben zu dürfen,“ meint der SPD-Unterbezirksvorsitzender Torsten Warnecke. Zu den zweifelsohne großen Leistungen Gabriels gehört die Durchsetzung der beiden Bundespräsidenten Joachim Gauck und nunmehr Frank-Walter Steinmeier.

Zur Online-Version des Mitteilungsblattes für die Stadt Heringen(Werra) gelangen Sie hier

Veranstaltungen in Heringen(Werra)

Donnerstag, 30. März 2017 - 18:30 Uhr 21:30 Uhr
Link  Jahreshauptversammlung der Werbegeminschaft Heringen

Samstag, 29. April 2017 - 12:00 Uhr 23:00 Uhr
Link  Pilgern mit Traktoren

Samstag, 6. Mai 2017 - 14:30 Uhr 18:00 Uhr
Link  Gärtnertreff

Sonntag, 11. Juni 2017 - 10:00 Uhr 22:00 Uhr
Link  Tag der offenen Tür FFW Wölfershausen

Sonntag, 18. Juni 2017 - 14:30 Uhr 18:00 Uhr
Link  Seniorentreff

Freitag, 23. Juni 2017 - 19:00 Uhr 22:00 Uhr
Link  Gärtnertreff

Sonntag, 2. Juli 2017 - 14:30 Uhr 18:00 Uhr
Link  Gärtnertreff

Sonntag, 20. August 2017 - 01:00 Uhr
Link  Tag der offenen Tür

Sonntag, 20. August 2017 - 13:30 Uhr 22:00 Uhr
Link  Sommerfest

Freitag, 8. September 2017 - 20:00 Uhr bis Samstag, 9. September 2017 04:00 Uhr
Link  Kirmes Disco Kleinensee


Weitere Veranstaltungen finden sie hier in der  Übersicht

Veranstaltungen in der Region

Seit Montag, 20. März 2017 - 15:00 Uhr bis Sonntag, 16. April 2017 17:00 Uhr
Link  Sinnenpark Ostergarten

Montag, 27. März 2017
Link  Aqua-Fitness im Ferienpark

Montag, 27. März 2017 - 16:00 Uhr 18:00 Uhr
Link  Bücherei

Dienstag, 28. März 2017 - 18:30 Uhr
Link  Aqua-Fitness im Ferienpark

Donnerstag, 30. März 2017
Link  Aqua-Fitness im Ferienpark

Freitag, 31. März 2017
Link  Preisskat

Eigene Termine bei unserem Partnerportal werratal-news.de eintragen

Grußwort

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

herzlich Willkommen auf der Webseite unserer wundervollen Stadt im Herzen Deutschlands.

Kaum eine Kommune verbindet Geschichte, Tradition und Moderne so sehr, wie unsere Stadt im Werratal.

Waren wir bis vor fast drei Jahrzehnten der äußerste Zipfel der alten Bundesrepublik, liegt Heringen seit der Wiedervereinigung im geografischen Zentrum Deutschlands und Europas – hier wird Einheit erlebbar und spürbar. Und darauf sind wir stolz.

Als hessisch-thüringisches Mittelzentrum bieten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern, aber auch unseren Gästen, fast alles. Von A wie interessante Attraktionen bis Z wie eine zentrale Lage mit Anbindungen in nächstgrößere Städte wie Bad Hersfeld, Eisenach, Fulda oder Kassel. Es ist aber noch viel mehr. So bieten wir günstigen Wohnraum, einen exzellente Bildungsweg von der KITA bis zum Abitur sowie einen starken Zusammenhalt in der Bürgerschaft – fast 130 Vereine sprechen da für sich.

Die Zufahrt zur Autobahn 4 ist zudem nur einen Katzensprung entfernt und nicht wenige werden durch den „Monte Kali“ neugierig und legen einen kurzen Zwischenstopp in unserer Stadt ein. Apropos „Monte Kali“. Wussten Sie, dass sie etwa 45mal größer als die Cheops-Pyramide ist und pro Förderstunde um 800 Tonnen anwächst? Neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch unser Kalibergbau-Museum, wo Sie auch Führungen auf den „Monte Kali“ buchen können. Ein kleiner Insider-Tipp: die Sonnenuntergangs-Führungen sind atemberaubend.

Wer darauf keine Lust hat, möchte vielleicht lieber ein paar Bahnen schwimmen, sich sportlich betätigen oder vielleicht ein wenig die Natur genießen. Auch das können Sie bei uns. Wir bieten ein tolles Sport- und Erholungszentrum mit einem modernen Ganzjahresbad.

Und wirtschaftlich? Da haben wir auch einiges zu bieten. Heringen ist nicht nur die Kaliindustrie – Heringen ist auch ein starkes Handwerk und eine exzellente Dienstleistungsbranche. Mit diesem Angebot sind wir eine echte Nummer in Nordhessen. Wenn Sie sich dafür interessieren, in Heringen ihr Gewerbe anzumelden, helfen Ihnen unsere kompetenten Rathausmitarbeiter/innen gerne weiter.

Sie sehen: als Kleinstadt bieten wir Ihnen ein Angebot, dass sich vor größeren Städten nicht verstecken muss. Ich bin mir sicher, Sie sind nun neugierig geworden auf diese außergewöhnliche Kleinstadt. Besuchen Sie uns – Sie werden nicht enttäuscht.

Glückauf!

Ihr Bürgermeister Daniel Iliev