Was erledige ich wo ? | Kontakt | Gästebuch

mehr...

Die schönsten Kaninchen in Heringen

HERINGEN. Der Kaninchenzuchtverein K8 Heringen ist in diesem Jahr 60 Jahre alt geworden und richtete am Wochenende auf dem Vereinsgelände im Liedengraben seine 15. Allgemeine Jungtierschau aus.

Zug rammt Auto auf Bahnübergang: Fahrer bleibt unverletzt

Wölfershausen. Riesenglück hatte ein 62-Jähriger aus Wölfershausen am Donnerstagabend, als sein Auto laut Polizei auf einem Bahnübergang in Wölfershausen vom Zug erfasst wurde.

Gleisbau: Bahnübergang am Werk Wintershall gesperrt

Heringen. Kein Durchkommen für Autos am Bahnübergang des Kalistandorts Wintershall bei Heringen: Das Werk Werra lässt aktuell den dreigleisigen Bahnübergang auf dem Betriebsgelände komplett erneuern.

Wohnhausbrand in Wölfershausen: Zwei Bewohner verletzt

Wölfershausen. Bei einem Wohnhausbrand im Heringer Stadtteil Wölfershausen sind am Dienstagmorgen zwei Bewohner verletzt worden.

Gummibärchen von König Iliev: Wildniscamp für 26 Heringer Kinder

Heringen. Auch in diesem Sommer fand wieder ein Wildniscamp für Kinder in Heringen statt. Unter Leitung von Jugendarbeiter Jörg Lorey nahmen sich 26 Kinder des Themas Robin Hood an. Eine Woche lang wurde im Wald übernachtet, um den Spuren des Rächers der Armen und Enterbten zu folgen.

Hand in Hand für die Kaliindustrie im Werratal

height=242

Der Betriebsrat des Werkes Werra der K+S KALI GmbH und die IG BCE rufen unter dem Motto “Hand in Hand für die Kaliindustrie im Werratal” am 8. September 2016 ab 13.30 Uhr zur Teilnahme an einer Menschenkette von Unterbreizbach (Thüringen) nach Heringen (Hessen) auf.

Erster Arbeitstag im Landratsamt

height=303

25 „Neue“ verstärken seit wenigen Tagen die Kreisverwaltung. Mitte August hat auch beim Landkreis Hersfeld-Rotenburg das neue Ausbildungsjahr begonnen: zehn Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte, zwei Fachinformatiker für Systemintegration, eine Gesundheitsaufseherin, eine Auszubildende als Bauzeichnerin, zwei Beamtenanwärter und dazu noch neun Jahrespraktikanten starten nun ins Berufsleben.

Im Dialog Probleme in der Wölfershäuser Straße und am Heinerberg gemeinsam lösen

Schon seit geraumer Zeit sorgen die Kanalisation in der Wölfershäuser Straße und die „Märzenquellen“ im Bereich des Heinerberges in der Kernstadt immer wieder für Diskussionen.

Dabei geht es im Wesentlichen um die Frage, wie die dort der Kanalisation der Stadt Heringen (Werra) und damit der städtischen Kläranlage zulaufenden salzhaltigen Wässer so erfasst und abgeleitet werden können, dass eine Beeinträchtigung des Klärwerks verhindert wird. Dazu ist geplant , in der Wölfershäuser Straße eine Trennkanalisation zu errichten, die das Hausabwasser getrennt von den salzhaltigen Wässern und dem Niederschlagswasser abführt. Am Heinerberg müssen die mit Salz verunreinigten Wässer erfasst werden, um sie von den Schmutzwasserleitungen fernzuhalten. Anschließend wird  das mit Salz belastete  Wasser kontrolliert  den Genehmigungen entsprechend in einen Vorfluter (Gewässer) abgeleitet.

K+S: Einstapelung im Grubenfeld Springen genehmigt

Logo

Das Thüringer Landesbergamt hat gestern dem Unternehmen die vorübergehende Einstapelung von bis zu 200.000 Kubikmetern Prozesswässern des Standortes Unterbreizbach im nahe gelegenen Grubenfeld Springen (Thüringen) genehmigt. Damit ist die Produktion am Standort Unterbreizbach zunächst wieder möglich.

Vierter Einsatz in 4 Tagen - Ölspur in Heringen

height=242

Ereignisreiche und stressige Tage für die Heringer Feuerwehren. Nach dem Wohnungsbrand in Wölfershausen am Dienstag, dem Großbrand in Bosserode am Mittwoch und dem Bahnunfall am gestrigen Abend heute morgen um 8.38 Uhr der nächste Alarm: geplatzer Hydraulikschlauch an einem Müllfahrzeug im Straßenzug “Bei der Grube Ecke Petersstraße”.

Zur Online-Version des Mitteilungsblattes für die Stadt Heringen(Werra) gelangen Sie hier

Veranstaltungen in Heringen(Werra)

Samstag, 3. September 2016 - 09:00 Uhr bis Sonntag, 25. September 2016 12:00 Uhr
Link  Angellehrgang in Heringen

Freitag, 16. September 2016 - 18:00 Uhr 22:00 Uhr
Link  KUNTERBUNT BASAR rund um`s Kind

Freitag, 4. November 2016 - 17:30 Uhr 18:30 Uhr
Link  Probenbeginn Kinderkrippenspiel


Weitere Veranstaltungen finden sie hier in der  Übersicht

Veranstaltungen in der Region

Donnerstag, 25. August 2016
Link  Ferienspiele Gemeinde Hauneck

Donnerstag, 25. August 2016
Link  Aqua-Fitness im Ferienpark

Freitag, 26. August 2016
Link  Preisskat

Samstag, 27. August 2016 - 01:00 Uhr
Link  Sommernachtsgottesdienst

Samstag, 27. August 2016 - 16:00 Uhr
Link  Grillfeier FFW Ransbach

Sonntag, 28. August 2016
Link  Schmalspur-Eisenbahn-Fahrten

Eigene Termine bei unserem Partnerportal werraweb.de eintragen

Grußwort

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

herzlich Willkommen auf der Webseite unserer wundervollen Stadt im Herzen Deutschlands.

Kaum eine Kommune verbindet Geschichte, Tradition und Moderne so sehr, wie unsere Stadt im Werratal.

Waren wir bis vor fast drei Jahrzehnten der äußerste Zipfel der alten Bundesrepublik, liegt Heringen seit der Wiedervereinigung im geografischen Zentrum Deutschlands und Europas – hier wird Einheit erlebbar und spürbar. Und darauf sind wir stolz.

Als hessisch-thüringisches Mittelzentrum bieten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern, aber auch unseren Gästen, fast alles. Von A wie interessante Attraktionen bis Z wie eine zentrale Lage mit Anbindungen in nächstgrößere Städte wie Bad Hersfeld, Eisenach, Fulda oder Kassel. Es ist aber noch viel mehr. So bieten wir günstigen Wohnraum, einen exzellente Bildungsweg von der KITA bis zum Abitur sowie einen starken Zusammenhalt in der Bürgerschaft – fast 130 Vereine sprechen da für sich.

Die Zufahrt zur Autobahn 4 ist zudem nur einen Katzensprung entfernt und nicht wenige werden durch den „Monte Kali“ neugierig und legen einen kurzen Zwischenstopp in unserer Stadt ein. Apropos „Monte Kali“. Wussten Sie, dass sie etwa 45mal größer als die Cheops-Pyramide ist und pro Förderstunde um 800 Tonnen anwächst? Neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch unser Kalibergbau-Museum, wo Sie auch Führungen auf den „Monte Kali“ buchen können. Ein kleiner Insider-Tipp: die Sonnenuntergangs-Führungen sind atemberaubend.

Wer darauf keine Lust hat, möchte vielleicht lieber ein paar Bahnen schwimmen, sich sportlich betätigen oder vielleicht ein wenig die Natur genießen. Auch das können Sie bei uns. Wir bieten ein tolles Sport- und Erholungszentrum mit einem modernen Ganzjahresbad.

Und wirtschaftlich? Da haben wir auch einiges zu bieten. Heringen ist nicht nur die Kaliindustrie – Heringen ist auch ein starkes Handwerk und eine exzellente Dienstleistungsbranche. Mit diesem Angebot sind wir eine echte Nummer in Nordhessen. Wenn Sie sich dafür interessieren, in Heringen ihr Gewerbe anzumelden, helfen Ihnen unsere kompetenten Rathausmitarbeiter/innen gerne weiter.

Sie sehen: als Kleinstadt bieten wir Ihnen ein Angebot, dass sich vor größeren Städten nicht verstecken muss. Ich bin mir sicher, Sie sind nun neugierig geworden auf diese außergewöhnliche Kleinstadt. Besuchen Sie uns – Sie werden nicht enttäuscht.

Glückauf!

Ihr Bürgermeister Daniel Iliev