Was erledige ich wo ? | Kontakt | Gästebuch

Feier zum Mauerfall an einstigem Todesstreifen

HERSFELD-ROTENBURG. Die zentralen Feierlichkeiten der Länder Hessen und Thüringen zum 25. Jahrestag des Mauerfalls finden am 9. November in Philippsthal und Vacha statt. Neben den beiden Ministerpräsidenten Volker Bouffier und Christine Lieberknecht sowie Prominenten wie Box-Weltmeister Henry Maske oder Musiker und Moderator Achim Mentzel erwarten die beiden Bürgermeister vor allem viele Bürgerinnen und Bürger, um am einstigen Todesstreifen zwischen Ost und West die Einheit zu feiern.

Kraftwerksstraße dicht

Heringen. Die städtische Kraftwerksstraße in Heringen ist zwar seit Ende Mai 2014 fertig, aber für den Verkehr ist sie noch immer nicht freigegeben.

Philippsthal statt immer nur Berlin

Philippsthal. Die Staatskanzleien von Hessen und Thüringen haben gemeinsam mit den Gemeindeverwaltungen von Vacha und Philippsthal ein umfangreiches Festprogramm für die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November erarbeitet. Das war ein Kraftakt für alle Beteiligten , sagte Vachas Bürgermeister Martin Müller bei der Vorstellung des Programms.

Die Schwerlast-Spezialisten

Hohenroda. Big Move heißt der Zusammenschluss, in dem 15 Unternehmen aktiv sind. Sie bewegen als Spezialisten für Schwertransporte gemeinsam Großes und sind in ganz Europa unterwegs. Jetzt trafen sie sich in Hohenroda.

Maroder Altbau weicht

Harnrode. Das alte und nicht mehr sanierungsfähige Dorfgemeinschaftshaus in Heimboldshausen wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Darauf haben sich die Philippsthaler Gemeindevertreter während ihrer Sitzung am Dienstagabend in Harnrode einstimmig geeinigt.

Logo setzt weiter auf Standort Heringen

Heringen. Zwei Gewerbeimmobilien im Heringer Ried sollen am 28. November vor dem Amtsgericht in Bad Hersfeld zwangsversteigert werden (wir berichteten).

VdK Ronshausen feiert in 2015 sein 60jähriges Bestehen

Für das nächste Jahr haben sich die Mitglieder des VdK–Ortverbandes Ronshausen-Hönebach einiges vorgenommen. Im März steht die Jahreshauptversammlung an,  wo auch das Ziel der Vereinsfahrt im Jubiläumsjahr festgelegt wird.

Ortsdurchfahrt Mansbach wieder gut befahrbar

src=/upload/images/2014/10/K_19_Mansbach_Freigabe.jpg

Der Ausbau der K 19 in der Ortsdurchfahrt des Hohenrodaer Ortsteils Mansbach ist abgeschlossen, die Straße ist wieder einwandfrei befahrbar. Sie wurde jetzt von Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt gemeinsam mit Bürgermeister André Stenda, dem Kreistagsvorsitzenden Horst Hannich, Kreis- und Gemeindevertretern, Ortsbeiräten und dem Landtagsabgeordnetem Torsten Warnecke offiziell für den Verkehr freigegeben. Gemeinsam investierten Kreis, Gemeinde, Wasser- und Abwasser Zweckverband Hersfeld-Rotenburg (WAZV) und E.ON Mitte AG rund 900.000 Euro in diese Straßenbaumaßnahme.

Vierter Platz in der Mannschaftswertung

Beim Pokalschwimmfest am 04. und 05. Oktober 2014 in Rotenburg erschwammen die Heringer Schwimmer und Schwimmerinnen mit den Aktiven aus Melsungen den 4. Platz von 24 Mannschaften in der Mannschaftswertung.

Der nächste Anlauf - Stadtverordnetenversammlung am 4.11.2014

Am 04.11.2014 um 19.00 Uhr findet mit verkürzter Einladungsfrist erneut eine Sitzung der Heringer Stadtverordneten im Heringer Bürgerhaus statt.

Gemeindespiel der Hersfelder Zeitung ./. Heringen

In diesem Jahr findet das HZ-Gemeindespiel in der Mehrzweckhalle in Widdershausen statt. Als Team für die Stadt Heringen (Werra) tritt die Feuerwehr Widdershausen an. Bei dem Spiel muss das Team in 7 Minuten eine Teppich aus möglichst vielen vorbereiteten Doppelseiten der Hersfelder Zeitung mit Kreppband erstellen.

Zur Online-Version des Mitteilungsblattes für die Stadt Heringen(Werra) gelangen Sie hier

Veranstaltungen in Heringen(Werra)

Samstag, 1. November 2014 - 20:00 Uhr
Link  Sportfreunde Kleinensee Halloweenfeier

Freitag, 7. November 2014 - 19:00 Uhr 21:00 Uhr
Link  25 Jahre Grenzöffung im Werratal

Samstag, 15. November 2014 - 11:00 Uhr 17:00 Uhr
Link  Winterzauber in der lille butik

Samstag, 29. November 2014 - 14:30 Uhr 21:00 Uhr
Link  4. Lengerser Weihnachtsmarkt

Samstag, 29. November 2014 - 14:30 Uhr
Link  Weihnachtsmarkt Kleinensee

Dienstag, 16. Dezember 2014 - 18:00 Uhr 22:00 Uhr
Link  Grenzöffnungsfeier

Samstag, 24. Januar 2015 - 19:30 Uhr 22:00 Uhr
Link  HVV Kleinensee Jahreshauptversammlung

Sonntag, 8. Februar 2015 - 18:00 Uhr 23:00 Uhr
Link  JHV FFW Heringen-Leimbach


Weitere Veranstaltungen finden sie hier in der  Übersicht

Veranstaltungen in der Region

Freitag, 31. Oktober 2014
Link  Minigolf im TREFF-BADEPARK

Freitag, 31. Oktober 2014 - 01:00 Uhr bis Samstag, 1. November 2014
Link  Halloween Party

Freitag, 31. Oktober 2014 - 10:00 Uhr 17:00 Uhr
Link  Schmalspur-Eisenbahn in Bebra

Freitag, 31. Oktober 2014 - 20:00 Uhr
Link  Halloween-Party des DRK OV Mansbach

Samstag, 1. November 2014
Link  LG Königsschießen + Haxen-Essen

Samstag, 1. November 2014
Link  Halloween

Eigene Termine bei unserem Partnerportal werraweb.de eintragen

Grußwort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste unserer Internetseite,

manche können es zunächst gar nicht glauben, aber Heringen (Werra) mit seinen gut 8.000 Einwohnern einige Superlative ihr eigen nennen kann -  und damit sind nicht nur die wunderbare Landschaft oder die Liebenswürdigkeit der Menschen gemeint.

Wir sind als ein herausragender Wertschöpfungs- und Industriestandort im Kreis Hersfeld-Rotenburg der Standort des von Tonnenumschlag her größten Güterbahnhofes in Hessen. Mitten in der Bundesrepublik gelegen ist Heringen (Werra) über gleich drei Autobahnzufahrten verkehrlich hervorragend angebunden.

Sie finden bei uns das volle Schulangebot von der Grundschule bis zum Abitur. In fünf städtischen Ganztagskindergärten und einer Kinderkrippe werden unsere jüngsten Mitbürger pädagogisch anspruchsvoll betreut. Im neuen fritz kunze bad - dem Bad für jedes Wetter - ist ganzjähriger Badespaß garantiert. Für die Freizeitgestaltung stehen neben vielfältigen Sport- und Freizeiteinrichtungen insbesondere die Angebote von nicht weniger als 130 Vereinen zur Verfügung.

Für den Einkauf besitzt Heringen (Werra) ein vollumfängliches Einzelhandelsangebot und in der Hauptstraße ist  das ein oder andere Geschäft zu finden, das von seinem reichhaltigen und qualitativ hochwertigen Angebot in einer Stadt dieser Größe nicht unbedingt zu erwarten ist.

Selbstverständlich verfügt Heringen (Werra) über ein gutes und  außerordentlich preiswertes Angebot an Bauplätzen, Industrie- und Gewerbeflächen.

Das ist Ihnen nicht genug?

Gut, dann können wir noch mit dem bis 200 m hohen und inzwischen über 170 Millionen Tonnen schweren  künstlichen Berg "Monte Kali" aufwarten. Wir bieten Ihnen an, den immer noch im Wachsen befindlichen Berg bei einer "besonderen Bergtour mit Weitblick" zu besteigen und das Wahrzeichen einer über hundertjährigen Bergbaugeschichte kennen zu lernen.
Gegen diesen Giganten aus Salz nimmt sich das Weltwunder „Cheopspyramide“ mit lediglich 4,5 Millionen Tonnen geradezu niedlich aus.

Sollte das immer noch nicht beeindruckend genug sein, dann informieren Sie sich doch einfach im größten Spezialmuseum zum Kalibergbau in Deutschland zum Beispiel darüber, dass die Abbaue in Heringen (Werra) und Umgebung in mehreren hundert Metern Tiefe unter der Erde etwa die gleiche Ausdehnung haben, wie die Millionenstadt München. Sie sind jetzt richtig neugierig geworden? Dann wünsche ich Ihnen einen spannenden Aufenthalt auf unseren Internetseiten oder kommen Sie als Gast doch am Besten gleich persönlich in unserer interessanten Stadt vorbei.

Für Sie immer erreichbar

Hans Ries
Bürgermeister

 

Hans.Ries@heringen.de

-->